Zum Inhalt springen

24. März 2020: Seelsorger in Burgdorf: "Wir sind für Sie da"

Die Zeit mit dem Corona-Virus fordert alle heraus. Die Ungewissheit, wie alles weiter geht. Die eingeschränkte Freizeitgestaltung. Familien verbringen auf einmal so viel Zeit miteinander - ohne andere Freizeitangebote nutzen zu können. Die Unsicherheit darüber, wie es wirtschaftlich weiter geht. Viele Gedanken schwirren in den Köpfen und oft fällt es schwer, sie zu ordnen, zur Ruhe zu kommen.

Vorherige Meldung: Nach Mundschutz nun auch Augenbinden in der EU vergriffen

Nächste Meldung: SPD-Fraktion ist auch in Corona-Zeiten handlungsfähig

Alle Meldungen