Zum Inhalt springen
100 Jahre SPD Burgdorf

100 Jahre SPD Burgdorf Der SPD Ortsverein Burgdorf wurde im Frühjahr 1905 gegründet. Natürlich gab es auch schon vor der Gründung des Ortsvereins sozialdemokratische Akivitäten und Teilnahme an Wahlen in Burgdorf. Aber eigenständig wurden die Burgdorfer Sozialdemokraten mit der Gründung des eigenen Ortsvereins. Seit dieser Zeit bestimmen sozialdemokratische Frauen und Männer die Geschicke unserer Stadt mit. Stetig den sozialdemokratischen Grundwerten Freiheit, Gleicheit und Solidarität verpflichtet sind wichtige Impulse von dem Ortsverein ausgegangen. Während der Nazi-Diktatur war auch der SPD-Ortsverein Burgdorf verboten, aber schon im April 1945 gab es die ersten Aktivitäten, um die Wiederaufbau anzugehen. Und schon bald war der Ortsverein wieder arbeitsfähig. Heute hat der Ortsverein Burgdorf etwa 220 Mitglieder.