Zum Inhalt springen

7. März 2020: Der Mensch ist der Mikrobe egal – wir täten gut daran, Krankheit vermehrt als ökologisches Problem zu begreifen

Das neue Coronavirus versetzt die globalisierte Welt in Aufruhr. Wir werden uns an dieses Szenario gewöhnen müssen. Denn mit der fortgesetzten Ausbreitung des Menschen erhöht sich für diesen auch die Wahrscheinlichkeit, von anderen Arten infiziert zu werden.

Vorherige Meldung: „Wir sind auf dem direkten Weg ins digitale Mittelalter“

Nächste Meldung: Die Coronavirus-Medikamente kommen

Alle Meldungen