Zum Inhalt springen

Ein Video - drei Wege:

Bezahlbares Wohnen ist ein Menschenrecht! Susanne und Matthias Paul erzählen wie wir dies in Burgdorf sichern werden.

https://www.youtube.com/watch?v=VLI9k_EhgJk

Innenstädte befinden sich im ständigen Wandel. Wir wollen den Burgdorfer:innen die Möglichkeit geben, ihre Vorstellungen in transparente städtebauliche Konzeptentwicklungen und Entscheidungsprozesse einzubringen. Lebens- und Wohnräume sollen gestaltet werden. Unsere Lebensqualität wird mit einer sozialen und lebendigen Stadtkultur weiter verbessert.

  • Burgdorfer:innen Foren der Beteiligung bieten, diese auch über attraktive Möglichkeiten im Internet gestalten
  • Schaffen und Anbieten von bezahlbarem Wohnraum gemeinsam mit privaten und öffentlichen Investoren.
  • Gründung einer öffentlichen Baugesellschaft.
  • Gemeinschaftsbildende Treffpunkte im Ortsbild schaffen und Erholungsräume erschließen
  • Fördern von Vereinen, Verbänden und Initiativen, die sich der Orts- und Stadtgestaltung sowie dem gesellschaftlichen und sozialen Leben widmen. Wir wollen die am Kulturleben Beteiligten fördern.
Susanne Paul Foto: Gerald Hinz

Susanne Paul

Jahrgang 1962, Landesfrauenpastorin

Matthias Paul Foto: Gerald Hinz

Matthias Paul

Jahrgang 1965, Diplom-Theologe, Schulpastor