„Rosa Burgdorf“ feiert Internationalen Frauentag am 8. März 2018

 


In Burgdorf gibt es ein neues Aktionsbündnis unter dem Namen „Rosa Burgdorf“. Die Gruppe besteht derzeitig aus vier jungen Frauen, die sich regelmäßig in den Räumen des SPD-Parteibüros treffen um Aktionen von Frauen* für Frauen* zu organisieren.

 

Anlässlich ihrer Gründung lädt „Rosa Burgdorf“ am 8. März, dem Internationalen Frauentag, zum gemeinsamen Besuch der Guerrilla Girls-Ausstellung „The Art of Behaving Badly“ um 18 Uhr in der Kestnergesellschaft Hannover ein.


Die Guerrilla Girls sind eine anonyme Gruppe von Aktivistinnen, die seit 1985 auf die Unterrepräsentanz von Frauen in Galerien und Museen aufmerksam machen. In der Kestnergesellschaft wird erstmals eine Einzelausstellung der Guerrilla Girls in Deutschland mit rund 30 ausgewählten Plakaten präsentiert.


Die Kosten für eine Führung durch die Ausstellung trägt anlässlich des Internationalen Frauentages der SPD-Ortsverein Burgdorf. Der Eintritt pro Person beträgt 4€. Weitere Informationen und Anmeldung bis zum 28. Februar 2018 unter Rosa.Burgdorf@gmx.de.
 

 
    Bürgergesellschaft     Gleichstellung     Kampagnen     Kultur     Menschenrechte     Parteileben
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.