Zum Inhalt springen

Mein Steckbrief:

Niklas Peisker Foto: Niklas Peisker

Persönliches

In Otze bin ich 1997 geboren und aufgewachsen. Aktuell bin ich Auszubildender als Fachkraft im Fahrbetrieb bei einem regionalen Verkehrsunternehmen. Ich engagiert mich über die SPD hinaus bei der ver.di, der Bürger*inneninitiative Otzer Schiene (BIOS e.V.) und bei der AWO.

Ich stehe für ein modernes und wachsendes Burgdorf ein. Unsere Stadt ist ein Ort mit Zukunft. Es ist ein Ort zum Zuhause fühlen, zum Wohnen, zum Arbeiten und Erholen. Und es ist ein Ort für alle. Ich setze mich ein für Lebensqualität, Bildung und Mobilität. Mein Ziel ist es, dass Burgdorf ein leistungsfähiges Glasfasernetz (FTTH) bekommt. Außerdem sollen alle jungen Menschen in Burgdorf den Zugang zu einer guten Schul- und Ausbildung bekommen. Öffentliche Treffpunkte müssen gefördert werden.

jusos Foto: jusos

In der SPD:

  • seit 02/2020 Vorsitzender - Juso UB-Region Hannover (zuvor 1 Jahr stellv. Vorsitz)
  • seit 12/2018 Vorsitzender der Jusos Burgdorf (zuvor 2 Jahr stellv. Vorsitz)
  • seit 02/2018 Kooptiertes Mitglied in der SPD-Stadtratsfraktion Burgdorf
  • seit 06/2016 Beisitzer im Ortsvereinsvorstand der SPD in Burgdorf

Meine 3 wichtigsten Ziele für Burgdorf:

  • eine faire und moderne Jugend- und Bildungspolitik mit modernen und barrierefreie Schulen
  • ein leistungsfähiges Glasfasernetz (FTTH)
  • hervorragend ausgestattete Feuerwehren

Kontaktmöglichkeiten:

Meine Standpunkte: