Zum Inhalt springen

20. Juli 2020: Whatsapp: "Messenger bieten einen gefährlichen Nährboden für Desinformation"

Sprachnachrichten auf Whatsapp, Corona-Kanäle auf Telegram: Netz-Expertin Ann Cathrin Riedel hat untersucht, wie sich Lügen und Propaganda über Messenger verbreiten. Sie hält das Problem für unterschätzt.

Vorherige Meldung: Rasanter Niedergang der amerikanischen Mittelschicht

Nächste Meldung: Verkehrswende: "Es geht nicht um Autofahrer gegen Radfahrer"

Alle Meldungen