Zum Inhalt springen

7. Januar 2022: Forscher stellen Kraftstoff aus Luft und Sonne her

Schlagwörter
Es klingt wie Science-Fiction, aber Schweizer Forscher haben tatsächlich einen Treibstoff aus Luft und Sonnenlicht hergestellt. Den Kerosinbedarf der Luftfahrt weltweit könnte man mit Nutzung von 0,5 Prozent der Sahara decken.

Vorherige Meldung: Warum E-Scooter dem Klima mehr schaden als nützen

Nächste Meldung: Sebastian Vettel wünscht sich endlich ein Tempolimit

Alle Meldungen

Neuer Kommentar