Zum Inhalt springen

13. Oktober 2021: FIU-Razzien vor der Wahl - Justizministerium spricht von Willkür

Nach der Razzia in zwei Berliner Ministerien fordert das Bundesjustizministerium die Aufhebung der Durchsuchungsbeschlüsse. Das Vorgehen sei rechtswidrig gewesen.

Vorherige Meldung: Bienenkiller außer Kontrolle

Nächste Meldung: Konzerne fordern von neuer Bundesregierung mehr Klimaschutz

Alle Meldungen

Neuer Kommentar