Zum Inhalt springen

22. März 2021: FFP2-Masken aus Apotheken "Dumm und dämlich verdient"

Die Fachabteilungen im Gesundheitsministerium waren nach Recherchen von WDR, NDR und SZ gegen die kostenlose Abgabe von FFP2-Masken durch Apotheken: Doch Gesundheitsminister Spahn setzte sich durch - und verschaffte Apotheken damit gigantische Gewinne.

Vorherige Meldung: Erfolgreiche Projektförderungen mit "Fonds für Digitales"

Nächste Meldung: Europa von schwerster Dürre seit 2100 Jahren betroffen

Alle Meldungen