Zum Inhalt springen

7. April 2021: Einfamilienhäuser und Klimaschutz: Zurück in die Stadt!

Im Einfamilienhaus leben zu wollen, ist eine gesellschaftliche und psychologische Entscheidung – mit einer schlechten Klimabilanz. Ein radikales Umdenken ist notwendig.

Vorherige Meldung: Fahrrad sucht Weg

Nächste Meldung: Ärztin über Probleme im Gesundheitssystem »Deutschland steckt noch in der Steinzeit«

Alle Meldungen