Zum Inhalt springen

14. Mai 2020: Corona-Tote Neun Lebensjahre verloren

Sterben am Coronavirus nur Alte und Schwache? Einige behaupten dies. Auch Grünen-Politiker Boris Palmer hatte sich ähnlich geäußert. Eine Analyse des NDR zeigt aber: Viele an Corona Verstorbene hätten wohl noch lange gelebt.

Vorherige Meldung: Corona-Krise: Warum für viele Solo-Selbständige die Hilfe nicht reicht

Nächste Meldung: Investoren fordern scharfen Klimaschutz beim Neustart der Wirtschaft

Alle Meldungen