Zum Inhalt springen

31. August 2020: Björn Höcke: Ein Gernegroß

Eine gute Anwältin stellt vor Gericht nur Fragen, auf die sie die Antworten vorher kennt. Ein Interviewer muss manchmal auch nicht mehr tun. Den Rest erledigt der Interviewte. Sich selbst zum Beispiel.

Vorherige Meldung: BILDUNGSCHANCEN — Wo eine Villa ist, ist auch ein Weg

Nächste Meldung: Kampf gegen Rechts: Härtere Strafen für Rassismus

Alle Meldungen