Zum Inhalt springen

8. Oktober 2021: Alternative Nobelpreise - Auszeichnung für Graswurzel-Aktivisten

Kampf für Menschenrechte und Umwelt: Die Alternativen Nobelpreise gehen an Aktivistinnen und Aktivisten aus Kamerun, Russland, Kanada und eine Umweltschutzorganisation aus Indien.

Vorherige Meldung: Familie braucht 5500 Euro netto, um sich eine Wohnung in München leisten zu können

Nächste Meldung: Besser geht’s nicht

Alle Meldungen

Neuer Kommentar