Stephan Weil besucht Burgdorfer SPD

Matthias Paul und Stephan Weil
 
Foto: DETHARD HILBIG

Matthias Paul und Stephan Weil

 

Am Freitag besuchte der Niedersächsische SPD-Landesvorsitzende Stephan Weil Burgdorf.

Ahmet Kuyucu, der Vorsitzende der Burgdorfer SPD, begrüßte seinen Gast im Jürgen-Rodehorst-Haus, dem Parteibüro der SPD.

 

Mit dabei waren

  • der Burgdorfer Bürgermeisterkandidat Matthias Paul
  • die Landtagsabgeordnete Tordies Hanisch
  • der Burgdorfer Bürgermeister Alred Baxmann.

Anlass des Besuches waren die Vorbeitungen zur Bürgermeisterwahl am 26. Mai 2019, dem Tag der Europawahl. Stephan Weil, selbst jahrelang Oberbürgermeister in Hannover, sieht im Bürgermeister ein wichtiges Scharnier zwischen Gesellschaft, Politik und Verwaltung. Neue Kandidaten seien hier keine Last, sondern eine große Chance.

 

Matthias Paul und Stephan WeilFoto: DETHARD HILBIG

Matthias Paul und Stephan Weil

 

Über das Pressegespräch mit teilweise exklusiven Fragen und Antworten wird in den örtlichen Presseorganen berichtet.

 
    Kommunalpolitik     Parteileben
 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.