Bürgerbüro der SPD Burgdorf "Jürgen-Rodehorst-Haus"

Das Bürgerbüro - Für Sie da! Das Bürgerbüro der SPD in Burgdorf ist die Anlaufstelle der SPD für alle Bürgerinnen und Bürger und die Tagungsstätte der SPD. Interessierte werden in ihrer Arbeit und ihren Anliegen durch unsere Aktiven unterstützt. Wir sind die Schnittstelle zur Öffentlichkeit. Durch uns werden Auskünfte erteilt, Gespräche an die richtigen AnsprechpartnerInnen entgegengenommen, Fragen beantwortet sowie vielfältige Informationsmaterialien zu aktuellen politischen Themen vorgehalten. Und selbstverständlich sind alle BesucherInnen und GenossInnen - sowie alle, die es noch werden wollen - im Büro herzlich willkommen. Auch steht das BürgerBüro offen für Gruppen, die einen Tagungsort benötigen. So tagen im Bürger-Büro auch die AWO, der DGB und die Postgewerkschaft. Das Bürgerbüro befindet sich in der Bahnhofstraße und ist neben den regelmäßigen Öffnungszeiten ebenfalls an Veranstaltungstagen geöffnet und dann auch telefonisch erreichbar.

Bürger-Büro der SPD

Bahnhofstraße 7

31303 Burgdorf

Tel. und FAX: 05136/2066

E-Mail: info@spd-burgdorf.de

Internet: www.spd-burgdorf.de

geöffnet: Samstags von 10 bis 12 Uhr

 

Bankverbindung:

Stadtsparkasse Burgdorf  IBAN: DE17 2515 1371 0000 0156 93  BIC: NOLADE21BUF

Spende auf dieses Konto, um den SPD-Ortsverein Burgdorf zu fördern! Wenn Du noch nicht Mitglied bist und eine Spendenbescheinigung erwartest, gib bitte Deine Adresse an.

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.