Nachrichten

Auswahl
Foto: SPD Landkreis Harburg
 

Marie Juchacz - wir erinnern

"Meine Herren und Damen!
Es ist das erste Mal, dass in Deutschland die Frau als Freie und Gleiche im Parlament zum Volke sprechen kann […].Ich möchte hier feststellen und glaube damit im Einverständnis vieler zu sprechen, dass wir deutschen Frauen dieser Regierung nicht etwa in dem althergebrachten Sinne Dank schuldig sind. Was diese Regierung getan hat, das war eine Selbstverständlichkeit: Sie hat den Frauen gegeben, was ihnen bis dahin zu Unrecht vorenthalten worden ist.“ mehr...

 
Foto: Karsten Vogel
 

Die deutsche Flugsicherung gefährdet massiv das Erreichen der Klimaschutzziele für die Region Hannover

Die Deutsche Flugsicherung (DFS), ein Privatunternehmen, das sich zu 100 Prozent im Besitz des Bundes befindet und dem Bundesverkehrsministerium zugeordnet ist, hat angekündigt, aufgrund massiver Sicherheitsbedenken im Umfeld von Funkfeuern für den Luftverkehr, grundsätzlich keine neuen Windenergieanlagen mehr zu genehmigen. Diese Funkfeuer dienen der Navigation im Flugverkehr, wenn eine satellitengestützte Navigation nicht mehr vorhanden sein sollte. mehr...

 
Foto: Frank Straßburger
 

SPD-Regionsfraktion begrüßt die angekündigte GVH-Tarifreform

Die SPD-Regionsfraktion begrüßt die schon lange geforderte Vereinfachung des Großraum-Verkehr-Hannover (GVH)–Tarifsystems zum 01. Januar. Eine der entscheidenden Veränderungen wird die Angleichung der Tarifzonen für Tageskarten (bisher vier Zonen) und Monatskarten und Abo (bisher drei Zonen) sein. mehr...

 
Foto: .fotocommunity.
 

Umweltministerium erteilt Ausnahmegenehmigung zur Entnahme (Tötung) des "Problemwolfes" aus Rodewalder Rudel

Am Montag, 11.02.2019 hat das Niedersächsische Umweltministerium im Rahmen einer Unterrichtung über den Sachstand zur geplanten Entnahme des verhaltensauffälligen Tieres aus dem Rodewalder Rudel informiert und dabei die Erteilung einer Ausnahmegenehmigung zur Entnahme des Wolfsrüden bekanntgegeben.
mehr...

 
 

SPD-Ortsverein stellt sich hinter Bürgermeisterkandidaten Matthias Paul

Der Bürgermeisterkandidat der SPD, Matthias Paul, leistet einen äußerst engagierten und fachlich-kompetenten Einsatz für die Belange der Stadt Burgdorf und ihrer Bürgerinnen und Bürger.
Dass jetzt seitens des Burgdorfteils der HAZ versucht wird, ihm dieses Engagement zum Nachteil auszulegen, ist unfair, sachlich unhaltbar und wird dem Menschen Matthias Paul und seiner Arbeit nicht gerecht. mehr...

 
Foto: SPD OV Burgdorf
 

Caren Marks auf dem Roten Sofa

Am Donnerstag, den 24. Januar 2019 startete die SPD Burgdorf die erste Veranstaltung des Jahres der Veranstaltungsreihe „Das Rote Sofa – Burgdorfer Gespräche“ mit einem besonderen Gast: Caren Marks, seit 2002 Bundestagsabgeordnete für Burgdorf und seit 2013 Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.
mehr...

 
Foto: SCHEFFEN.DE
 

Hanisch: Land fördert ÖPNV in Burgdorf

Die SPD-geführte Landesregierung hat angekündigt, im Jahr 2019 Fördermittel in Höhe von insgesamt 96,6 Millionen Euro für Investitionen in den ÖPNV bereitzustellen.
Davon gehen voraussichtlich 193.500 € an Burgdorf für Grunderneuerung und Neubau von acht Bushaltestellen im Stadtgebiet! Zusätzlich werden zwei Bushaltestellen in Ehlershausen grunderneuert. mehr...